Lichtenrader Herbst 8. Runde

IM Titas Stremavicius ( LTU ) nach 8 Runden mit 7 aus 8 allein an der Spitze ! ===== 6 köpfiges Verfolgerfeld mit 6,5 aus 8 ( 3 GM, 1 IM und 2 FM ) ===== Unsere Laskeraner mit Remis ( Herbert Bauder ) und Niederlage ( Stephan Tschirschwitz )
In der 8 Runde wurde an den Brettern 1-15 hart um die Punkte gefightet - alle Spieler lagen nach 7 Runden nur maximal 1 Punkt auseinander und so wollte sich jeder die Chance auf einen möglichen Turniersieg oder zumindest einen der Geldpreisränge erhalten.
x
Es gab an diesen 15 Brettern nur 3 Remis - darunter auch am Spitzenbrett, wo sich zwei Großmeister gegenüber saßen, Oleg Romanishin und Andrei Kovalev.
x
An Brett 2 besiegte IM Titas Stremavicius den Berliner GM Jakob Meister und setzt sich dadurch vor der heutigen Schlussrunde alleine mit 7 aus 8 ( Bilanz: 7/0/1 ) an die Spitze des Feldes.
x
Im namhaften Verfolgerfeld aus 6 Spielern befinden sich mit je 6,5 aus 8 drei GM Andrei Kovalev, Oleg Romanishin und Alexandre Danin, der Berliner IM Marco Baldauf ( SF 1903 Berlin ) und die beiden FM Daniel Malek sowie der Berliner Detlef Boetzer ( Rotation Pankow ).
x
An den ersten drei Brettern fällt heute die Entscheidung - für Hochspannung ist gesorgt:
x
Brett 1:  IM Stremavicius  -  GM Danin
x
Brett 2:  GM Kovalev  -  IM Baldauf
x
Brett 3:  FM Malek  -  GM Romanishin
x
Auch das 4. Brett kann noch in den Kampf um den Turniersieg eingreifen - hier sitzen sich GM Sergey Kasparov ( 6 aus 8 ) und FM Detlef Boetzer ( 6,5 aus 8 ) gegenüber.
x
Unsere Laskeraner waren diesmal nicht so erfolgreich.
x
Herbert Bauder  kam trotz seiner Favoritenrolle nur zu einem Remis, bleibt aber bei nun 4 aus 8 im Mittelfeld.
x
Heute kann Herbert an Brett 48 mit Weiß gegen Justin Strowig ( Mattnetz Berlin ) die 50 % - Marke behalten.
x
Meine  Erfolgsserie von 4 Spielen ohne Niederlage ( 3 S und 1 R ) fand gestern leider völlig unnötig ein Ende: nach einem Blackout verlor ich einen Springer für einen Zentrumsbauern ( dieser war anders als von mir wahrgenommen doch gedeckt von der entfernt stehenden Dame... ). Schade, da meine Konkurrenz ( 3 Spieler ) um die Kategoriepreise allesamt remisierte haben diese nun je 4 aus 8, während ich mit 3,5 aus 8 heute "Alles oder Nichts" spielen muss, um mit einem Sieg und Schützenhilfe noch an allen drei Konkurrenten vorbeizuziehen. Mein Gegner an Brett 59, Rainer Bieber ( Empor Berlin ), ist von den Wertungszahlen her deutlich besser und hat sicher etwas gegen meinen Plan ;)
x
Achtung: Die Schlussrunde startet heute bereits um 10.00 Uhr x
Achtung: Die Schlussrunde startet heute bereits um 10.00 Uhr !!!
x
Gruß
Stephan T.
Lichtenrader Herbst 9. Runde 13 von 15 Lichtenrader Herbst 7. Runde
Zurück Print