Klubben: Kampf um Platz 2

Stichkampf endet mit einem Sieg von Michael Bilek. Gratulation an den Vizemeister. Premiere unseres DGT Brettes.

Die punktgleichen Spieler Rudolf Schindler, Michael Bilek und Sebastian Müller haben am Freitag den 1. Februar 2008 den Stichkampf um die Plätze 2 bis 4 im Modus Doppelrundig - 20 Min pro Spieler und Partie in der Klubmeisterschaft ausgetragen.

   

1

2

3

 

1

Bilek,Michael

* *

0 1

1 1

3.0/4

2

Müller,Sebastian

1 0

* *

1 0

2.0/4

3

Schindler,Rudolf

0 0

1 0

* *

1.0/4

Nachdem Michael die erste Runde gegen Rudolf gewonnen hatte, wurde erstmal das Brett gewechselt und wir spielten auf einem DGT Brett weiter. Der erste Test lief erfolgreich und die Partien konnten nach dem Turnier von dem Brett geladen werden. Partien des Stichkampfes (pgn)

Die Partie von Sebastian gegen Michael endete ziemlich abrupt nach einem Dameneinsteller von Michael. Damit war wieder alles offen.

Michael hat die zweite Partie gegen Rudolf und gegen Sebastian gewonnen und es war letztlich Rudolfs Verdienst nach zäher Verteidigungsarbeit Sebastian über die Zeit zu heben (In etwas besserer Position für Rudolf).

Damit stand die Platzierung fest.

Klubben 08

  1. Hans-Joachim Wiese
  2. Michael Bilek
  3. Sebastian Müller
  4. Rudolf Schindler

Vielen Dank auch nochmal an Michael, der dieses Jahr als einziger Spitzenspieler der ersten Mannschaft dabei war und kompromissloses Schach spielte.


Sebastian Müller


Rudolf Schindler


Michael Bilek

 

BMM 08/09 Korrektur 25.09.2008 16 von 15 Frohe Weihnachten !!
Zurück Print