Frohes Chanukka

Wir wünschen alles Gute zum jüdischen Lichterfest.

 

Dieses Jahr wird Chanukka zwischen dem 10. und 18. Dezember gefeiert.

Die Glückwünsche zum Lichterfest sind uns als Verein aus zwei Gründen wichtig:

1. Emanuel Lasker entstammt einer jüdischen Familie. Sein Vater war Kantor in der Synagoge von Berlinchen. Die Naziherrschaft zwang Lasker in den 30er Jahren aus Deutschland zu fliehen. Über mehrere Stationen seiner Flucht lebte er am Schluß in New York, wo er 1941 im Exil starb.

Es darf nicht vergessen werden, welches Leid die Nationalsozialisten gebracht haben, auch gerichtet gegen deutsche Patrioten, wie es Emanuel Lasker war.

2. Der Leitspruch des Weltschachverbandes FIDE lautet GENS UNA SUMUS (Wir sind eine Familie). Dies soll uns auch im Miteinander und der Grundüberzeugung unseres Vereins eine Leitlinie sein, die selbstverständlich alle Religionen einschließt.

(Bildrechte: Foto von Olga Ernst. Creative Commons siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Hanukkah,_Brandenburg_Gate_(Berlin).jpg)

Frohe Weihnachten 8 von 15 Vereinschronik
Zurück Print