Ab Januar 2010 neue Regelung bei den Monatsturnieren

Aus dem "Bonbon - Turnier" wird ein Grand -Prix Turnier. Ab 2010 gelten folgende Regeln:

Die Regeln für die monatlichen Grand-Prix-Turniere ab Januar 2010.

 

  1. Termine

Wie bisher immer am letzten Freitag des Monats; Beginn 19:30 Uhr

             26. März; 23. Apr.; 21. Mai; 25. Juni; 30. Juli;

             27. Aug.  24. Sept.;  29. Okt.  26. Nov. 

             Ausnahme:  17. Dezember

 

  1. Teilnehmerbeitrag 2 €;  Alle Einnahmen werden am Jahresende ausgeschüttet.

(schätzungsweise mindestens 400 €)  2009 waren es 190 € bei 50% Ausschüttung.

 

  1. Die monatlich 6 Besten kommen in die Punktwertung.

1. : 10 Pkte   2.  7 Pkte   3.  5 Pkte.  4. 3 Pkte.   5. 2 Pkte. 6. 1 Pkt.

             (Reihenfolge bei gleicher Punktzahl nach  Buchholz)

           

            Die Verteilung der Jahresauschüttung richtet sich nach Platz u. erzielter Punktzahl.

            Das bedeutet, dass jeder erzielte Punkt die Siegprämie steigert.            

 

            Der beste DWZ U 1900  bekommt pauschal  40 €

    

  1. Monatlich werden nur 3-4 Sachpreise  vergeben an die Ersten vergeben.

Diese Preise sind gesponsort.

 

Fragen an Turnierleiter Christoph Weiten

 

BMM 2010/11 16 von 15 Frohe Weihnachten
Zurück Print